Garni-Hotel — günstig nächtigen

Manche Reisende entscheiden sich bei der Hotel-Buchung für ein Garni-Hotel. Der Vorteil dieser Hotelart ist häufig ein günstiger Preis und eine familiäre Atmosphäre. Garni-Hotels sind kleine Hotels, deren Zimmerangebot überschaubar ist. Der Begriff Garni stellt einen Hoteltyp und die damit eingehenden Leistungen dar. Wie größere Hotels auch, werden sie in verschiedene Sterne-Kategorien eingeteilt.

Klein, fein und gemütlich

Garni-Hotels bieten dem Gast lediglich ein Frühstück. Warme Speisen werden nicht angeboten, eventuell ein Zwischendurch-Snack. Daneben findet der Gast selten weitere Leistungen, dementsprechend günstig ist der Preis. Auch Sauna, Wellness und anderer Komfort wird dem Gast nicht geboten. Eine Rund um die Uhr beseetzte Rezeption ist ebenfalls nicht üblich. Die Hotelart Garni ist auf das Nötigste ausgelegt.

Besucher eines Garni-Hotels legen in erster Linie Wert auf die familiäre Atmosphäre und ein gutes, meist hausgemachtes Frühstück. Die Zimmer sind sauber und zudem mit TV oder einer Internetverbindung versehen. Die Zimmer werden täglich gereinigt. Handtücher sind vorhanden, aber Toilettenartikel wie in großen Hotels werden hier kaum zu finden sein.

Für Urlauber, die nur wenig Zeit in der Unterkunft verbringen möchten, bieten sich Garni-Hotels an. Familien oder Singels, die tagsüber viel unternehmen möchten, werden sich hier wohlfühlen. Für Geschäftsleute auf der Durchreise ist das Garni ebenfalls eine Option. Wer eine vertraute Atmosphäre liebt, ist im Garni-Hotel richtig.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.